Räumlichkeiten "Alte Schmitte Seengen"

Schmittensäli, Schmittenstübli und Dachgeschoss mit kleiner Kochnische können für Ausstellungen, Seminare und Veranstaltungen gemietet werden. Alle Fotos unserer Räumlichkeiten finden sie hier


Die wichtigsten Eckpunkte für die Miete

Das gesamte Belegungsreglement  finden sie hier

Zweckbestimmung
Die Räumlichkeiten der Alten Schmitte stehen für kulturelle Veranstaltungen (z.B.
Lesungen, Ausstellungen, Konzerte usw.) sowie für private und gesellschaftliche Zwecke (Sitzungen, Apéros usw.) zur Verfügung.

Zuständigkeit
Für die Vermietung der Räumlichkeiten ist der Verein Alte Schmitte zuständig.
Eigentümerin des Gebäudes ist die Einwohnergemeinde Seengen.
Die Vermietung erfolgt durch den Verein Alte Schmitte. Die Reservationsanfrage muss schriftlich bis mindestens 4 Wochen vor dem Anlass mit dem Gesuchformular eingereicht werden.
Den Anordnungen der zuständigen Person, in der Regel der Hauswartperson, ist unbedingt Folge zu leisten. Generell gilt, dass der Ablauf und die Einzelheiten eines Anlasses vorgängig abgesprochen werden müssen.

Miete und Gebühren
- Jede Mietanfrage muss mit dem Gesuchsformular eingereicht werden. Mit der Bezahlung der Miete wird die Reservation definitiv und verbindlich.
- Umsatzbeteiligungen müssen spätestens 14 Tage nach dem Anlass mit dem Vermieter abgerechnet werden.
Miete Räumlichkeiten 1. und 2. Obergeschoss mit Stube
- Ortsvereine und Ortsparteien CHF 60.00
- Private und Firmen CHF 180.00
Miete Besichtigung Wohnung mit Führung
- Eingerichtete Wohnung EG Alte Schmitte CHF 80.00
- Miete Schmitte-Werkstatt mit Vorführung (max. 2 Stunden)
- Raummiete und Einsatz Schmied CHF 200.00

Ausstellungen
-Raummiete pro Öffnungstag CHF 100.00
(Vernissage gilt als Öffnungstag)
-Umsatzbeteiligung 5%
In allen Preisen ist die Endreinigung enthalten.
Zusätzliche Reinigungs- und Räumungskosten bei überdurchschnittlicher Verunreinigung oder Folgearbeiten bleiben ausdrücklich vorbehalten und werden dem Mieter separat in Rechnung gestellt.

Rauchverbot
In der Alten Schmitte gilt ein generelles Rauchverbot.

Parkplatz
Der grosse Platz neben der Alten Schmitte gehört zur „Wirtschaft Holliger Sämi“, ist privat und darf nicht als Parkplatz genutzt werden.
Der offizielle Parkplatz befindet sich nördlich, schräg vis-à-vis der Alten Schmitte (siehe Lageplan Alte Schmitte).
Weitere Parkierungsmöglichkeiten stehen beim Werkhof und beim Gemeindehaus am unteren Gerbiweg zur Verfügung.

Mobiliar und Einrichtungen
- Tische und Stühle für 60 Personen
- 1 Haushaltskühlschrank
- 1 Rechaud mit 2 Herdplatten und 2 Wasserpfannen
Folgende Räume stehen zur Verfügung:
- Schmittensäli ca. 40-60 Personen je nach Bestuhlung
- Schmittenstube ca. 8 Personen
- Dachgeschoss ca. 24 Personen
Das Mobiliar ist im Mietpreis inbegriffen.

Verwaltung, Reservation und Hauswartperson:
Denise Räber, Altackerstrasse 27B, 5707 Seengen
Tel:   062 777 25 72
Mob: 079 682 30 26

Instagram